Presse
16.07.2009, 21:22 Uhr
„Wo-Drückt-Sie-Der-Schuh II“? – Baiertaler CDU im Gespräch
Grosse Resonanz veranlasste zur Wiederholung
Nachdem man mit der ersten „Wo-Drückt-Sie-Der-Schuh“ -Veranstaltung auf sehr große Resonanz gestoßen ist, führten die Baiertaler Christdemokraten die damit begonnene Gesprächserie fort. Ziel war es wieder in direkten Gesprächen mit den Baiertalern deren Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten für Baiertal aufzunehmen und zu besprechen. Auch Petrus war diesmal der Gruppe am Synagogenplatz freudiger gesonnen und schickte statts Kälte wohligen Sonnenschein.
Zahlreiches und gutes Feedback

Erstmals präsentierten sich auch die neuen Kandidaten zur Ortschaftsratswahl der Öffentlichkeit. „Das waren tolle Gespräche die ich an diesem Samstagmorgen führen konnte“, resümierte Ender Erdönmez diesen Tag. Und damit fand er auch die einhellige Zustimmung der anderen anwesenden CDUler. An diesem Tag konnte man wieder sehr direkte Einblicke gewinnen was die Baiertaler bewegte und konnte auch zu den aufgegriffenen Themen der letzen Veranstaltung ein erstes Feedback bekommen. „Die Schwerpunkte kristallisieren sich immer mehr heraus. Was aber auch deutlich gesagt werden muss ist, dass viele Baiertaler sehr mit der Situation zufrieden sind und sich wohl in ihrem Ort fühlen“, so CDU Schriftführer Markus Grimm. Wie die beiden CDU Stadträte Jürgen Blaser und Karl-Heinz Markmann dies richtig zusammenfassten, gilt es „dies zu erhalten,  zu gestalten und zu verbessern.“ „Durch ihre durch und durch ausgeglichene und mit jeglicher  Altergruppe bestückte Liste hat die CDU Baiertal für die im Juni anstehende Ortschaftsratswahl die genau richtigen Personen für diese Aufgabe begeistern können“, so Manuela Knopf weiter.


Natürlich war dieser Tag auch davon geprägt für das nächste Großereignis der CDU Baiertal Werbung zu machen. So findet wieder am 3. Mai die  Deutsche Meisterschaft im „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“ im katholischen Gemeindehaus statt. „Zu diesem generationenverbindenden Turnier möchte ich natürlich wieder jeden herzlichst einladen“, so CDU Ortschaftsrat Andreas Grimm. Wie jedes Jahr gehen die dabei erwirtschafteten Gewinnen auch wieder an ein gemeinnütziges Projekt (Mehr dazu auch unter http://www.das-turnier.de). Die Baiertaler Christdemokraten freuen sich darauf Sie auch an diesem Tag begrüßen zu dürfen!  
 

 

Vor allem aber freute die CDUler die direkte Mitsprache der Baiertaler Bürger an ihrem Stand. Denn nur wer mitmacht und mitdiskutiert kann mitgestalten. Darum gilt: Machen Sie mit und gestalten Sie aktiv mit -  für Baiertal und eine starke christdemokratische Politik in unserem Ort!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon