Hintergrund
Social Network I Social Network VI Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
11.09.2014
Neu im Ortschaftrat mit dabei
Stühlerücken zwischen Vater und Sohn
Im Wahlkampf noch gemeinsam angetreten, tauschen sie jetzt in dem neu zusammengesetzten Ortschaftsrat sozusagen einfach die Plätze. Nach 15-Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der CDU Fraktion schied Andreas Grimm in der jetzigen Periode aus dem Baiertaler Gremium aus. Nach einem knappen Wahlergebnis reichte es diesmal leider nicht für eine Wiederwahl. Erstmals gewählt wurde er im Jahre 1999 nicht nur als Ortschaftsrat in Baiertal sondern auch als Stadtrat in Wiesloch, aus welchem er im Jahre 2004 ausschied. Sein Platz in Baiertal bleibt aber sozusagen in der Familie, denn mit seinem Sohn Markus Grimm zieht nach der letzten Kommunalwahl  ein neues Gesicht in die CDU Fraktion des Ortschaftsrats ein. Andreas Grimm wirkt weiterhin aktiv an unterschiedlichen Themengebieten der CDU Baiertal mit und organisierte gerade letzte Woche wieder die Weltmeisterschaft im Mensch-ärgere-dich-nicht.   
Markus und Andreas Grimm
Baiertal -  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon